13/04/2024 bis 14/04/2024

“Sinne und Wahrnehmung” BMC® into CI – Dresden

Sinne und Wahrnehmung

Unsere Sinne leiten uns durch die Beständigkeit von Veränderung und
Vergänglichkeit. Über unsere Sinne nehmen wir Informationen aus unserer
inneren und äußeren Umgebung auf. Sie beginnen im Embryo als Potential
und entwickeln sich im Zusammenspiel auf Stimulation und Erfahrung. In
jedem Moment werden wir von dem, was in uns ist, und dem, was um uns
herum ist, berührt. Wir begenen und wir werden begegnet. Wir werden
durch Klang, Licht, Luft, Geruch, Bewegung und einen anderen Menschen
berührt. Berührung ist findet in allen Sinnen statt.

In diesem Workshop werden wir die Sinne – Berührung, Bewegung,
Schmecken/Riechen, Hören und Sehen – erforschen und erfahren, wie wir
diese Informationen filtern, verändern, verzerren, annehmen, ablehnen
und als Teil des Wahrnehmungsaktes nutzen. Wir tauchen ein in den
“Blumenstrauß” der Informationen, der uns erlaubt, mit unseren
Entscheidungen und die unserer Partner zu navigieren. Wir erleben die
Fülle und das Volumen unserer Körper. Wir werden unsere Beziehung zur
Erde und zum Raum in uns und um uns herum erforschen. Wir öffnen unsere
Sinne für den Tanz und wir hören zu. Wahrnehmung ist eine globale Erfahrung.

Dieser Workshop verwendet Body-Mind Centering® Material, um in Contact
Improvisation Tänze einzutauchen. Mit anatomischen Bildern, Bewegung,
Klang und Berührung unterstützen wir die innere Orientierung und Reise
durch unseren Körper und unsere Tänze.

Zeiten: Samstag 10.30 – 13.30 + 15.00 – 17.30  Sonntag  10.30 – 13.30 + 14.30 – 16.30

Kosten: 120€ – 180€

Ort:
Physiotherapie 101
Großenhainerstr 101
01127 Dresden

Anmeldung: https://www.lottejirka.de/workshopreihe101/ninawehnert